Familientreffen in Oberhof

Familientreffen | © Syda Productions - fotolia.com

Wo könnte ein Familientreffen besser stattfinden als im Thüringer Wald und dort in Oberhof? Der Ort, der eine einmalige Konzentration an Freizeitmöglichkeiten bietet, der als Ausgangspunkt für Ausflüge einfach ideal ist und der als Urlaubszentrum weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist, offeriert seinen Gästen perfekte Bedingungen, um der Familie ganz nah zu sein und dennoch eigene Wege zu gehen.

Oberhof: Kurz vorgestellt

Bereits seit dem 19. Jahrhundert ist Oberhof ein bekannter Tourismus- und Erholungsortzentral gelegen, gut erreichbar und in wunderschöner Landschaft präsentiert sich dieser Ort noch heute als tolles Reiseziel für alle Erholungssuchenden. Die Stadt Oberhof selbst ist recht klein – hier leben nur etwas mehr als 1.500 Einwohner. Doch das sagt nichts über den Erlebnis- und Erholungswert aus, denn bezogen auf diesen ist Oberhof fast ungeschlagen. Nicht umsonst gibt es hier rund 3.500 Gästebetten, die in Hotels und Pensionen, in Ferienhäusern und –wohnungen zur Verfügung stehen. Die gute Anbindung an das Autobahnnetz über die A4 und die A71 sowie die günstigen Verbindungen mit dem Zug sorgen dafür, dass die Urlaubsgäste rasch und ohne Umwege ihr Ziel „Oberhof“ erreichen.

Dabei bietet sich Oberhof sowohl für allein Reisende, für Paare und Familien gleichermaßen an – selbst für Gruppenreisen ist der Ort ideal. Der Grund: Alles ist zwar eng beisammen, dennoch gibt es genügend Möglichkeiten, um sich aus dem Weg zu gehen. Gerade bei den jährlich oder alle zwei Jahre stattfindenden Familientreffen, wie sie inzwischen in vielen Familien zur Tradition geworden sind, ist es wichtig, dass sich alle Familienmitglieder auch eigenen Unternehmungen widmen können. Ansonsten dürfte Stress vorprogrammiert sein – wer kann schon plötzlich für ein verlängertes Wochenende oder noch länger auf engstem Raum mit der ganzen Verwandtschaft leben?

Zudem bieten sich die zahlreichen Freizeit- und Sportmöglichkeiten in Oberhof dazu an, gemeinsame Unternehmungen zu starten. Denn auch wenn die ansässigen Hotels wunderbare Räume für Gruppen bieten, in denen sich die ganze Familie ungestört aufhalten kann, so ist zum Beispiel der gemeinsame Skikurs doch ein Erlebnis der besonderen – der verbindenden – Art.

Oberhof als Freizeitzentrum für Familientreffen

Ob zu einer großen Geburtstagsfeier oder um ein Jubiläum zu feiern, ob als regelmäßiges Familientreffen aller Familienmitglieder oder zur Hochzeitsfeier – Oberhof ist als Treffpunkt ideal. Hier ist für alle Familienmitglieder, ob jung oder alt, etwas dabei, sodass die Freizeit gemeinsam angenehm zu gestalten ist. So lohnt sich natürlich unbedingt der Besuch im Rennsteiggarten, in dem über 4.000 verschiedene Pflanzenarten aus fast allen Teilen der Erde zu bestaunen sind. Auch diejenigen, die keine ausgesprochenen Pflanzenliebhaber sind, werden begeistert sein!

Jüngere Gäste toben sich mit dem Rennschlitten oder mit dem Bob aus – die Gästebobfahrt ist ein Erlebnis, das niemand so schnell vergisst. Ältere Familienmitglieder versuchen sich in der Schießhalle am Luftgewehr oder an der Kleinkaliberwaffe: Wer wird Schützenkönig beim Biathlonschießen? Wer hoch hinaus möchte, nutzt die neun Meter hohe Kletterwand, andere schieben (k)eine ruhige Kugel beim Bowling, wieder andere toben sich beim Badminton aus. Mögen gerade die älteren Familienmitglieder keinen Sport oder sind dazu körperlich nicht mehr in der Lage, lädt der Rennsteig zu einem ruhigen Spaziergang ein.

Variationen im Rahmenprogramm

Im H2Oberhof Wellnessbad lässt die ganze Familie die Seele baumeln, erholt sich vom Alltag und von den langen Gesprächen am Vorabend. Kinder nutzen die Riesenrutsche mit ihren 110 Metern Länge, die Erwachsenen entspannen derweil im Sauna- und Wellnessbereich.

Ganzjährig kommen Freunde des Skilaufens auf ihre Kosten: Im Winter steht der Skihang Fallbachlift zur Verfügung, die Piste hier misst rund 800 Meter und ist überdies mit einer Flutlichtanlage ausgestattet. Trifft sich die Familie im Sommer, so ist die Skihalle Oberhof der ideale Anlaufpunkt, denn hier steht dem Schneevergnügen nichts im Wege. Ganz geruhsam läuft eine Fahrt mit der Pferdekutsche ab – verschiedene Fuhrunternehmen rund um Oberhof bieten derartige Touren an. Für Kinder, Eltern und Großeltern gleichermaßen interessant!

Plant die Familie einen Ausflug außerhalb von Oberhof, so wartet unter anderem Zella-Mehlis mit dem Meeresaquarium oder mit der Explorata-Mitmachwelt als Freizeitziele auf. Außerdem ist das Korkenzieher- und Metallhandwerksmuseum in Steinbach-Hallenberg einen Ausflug wert. Dies sind natürlich nur wenige Beispiele für die zahlreichen Ziele in der Region, die auch bei einem Treffen mit der ganzen Familie als Tageshöhepunkt infrage kommen. Je nachdem, wie lange das Treffen dauert und wie unternehmungslustig bzw. fit die Teilnehmer sind, können verschiedene Unternehmungen organisiert werden. Solche Erlebnisse verbinden und lassen in späteren Gesprächen gern den Satz aufkommen: „Weißt du noch, als wir alle zusammen in Oberhof waren?“

Familientreffen planen: Planung ist das A und O

Wer schon einmal mit Kindern verreist ist, weiß, dass solch ein Vorhaben generalstabsmäßig geplant werden muss. Schon kleinste Abweichungen und Änderungen können das größte Chaos verursachen! Weitaus schwieriger ist da noch die Planung eines Verwandtenbesuchs bzw. das Familientreffen an einem Ort. Ideal ist es, wenn eine Person oder ein Teil der gesamten Großfamilie die Fäden in die Hand nimmt und die Organisation komplett übernimmt. Sei es zu einer Geburtstagsfeier oder um ein Jubiläum zu feiern, sei es für eine Hochzeitsfeier oder einfach nur für ein Treffen der Familie nach langer Zeit – die Planung ist derart umfangreich, dass sie am besten Schritt für Schritt angegangen werden muss.

Zuerst gilt es, einen Termin zu finden, der für alle passt. Das ist oft schon das größte Problem, denn „irgendwas ist ja immer“. Daher sollte der Termin am besten schon ein Jahr im Voraus festgelegt werden, so kann sich die weitere Planung sämtlicher Familienmitglieder danach richten. Die betreffenden Tage müssen dann frei gehalten werden!

Steht der Termin fest und sind alle Familienmitglieder darüber informiert, geht es an das Finden des besten Treffpunkts. Idealerweise liegt der Termin im Sommer, denn dann ist die Anreise für alle meist leichter zu organisieren – außerdem ist die Reiselust in der warmen Jahreszeit einfach größer. Auch aus dem Grund ist das rechtzeitige Festlegen wichtig, denn größere Gruppen sind nicht in allen Hotels unterzubringen – und schon gar nicht kurzfristig!

Der Thüringer Wald und speziell Oberhof bieten sich für ein Treffen mit der ganzen Familie perfekt an – die zentrale Lage und die bereits beschriebenen zahlreichen Freizeitangebote lassen das Treffen für alle attraktiv und abwechslungsreich werden.

Familienzimmer im Schlossberghotel für Familientreffen

Unterkunft in Oberhof finden

Nun steht es also fest: Alle werden sich zu dem festgelegten Termin in Oberhof einfinden. Nun muss nur noch ein Hotel für das Familientreffen gefunden werden – und auch das ist kein Problem, wenn die Planung möglichst langfristig ist. Neben dem bekannten und beliebten Schlossberghotel mit seinen besonderen Angeboten für verschiedene „Reisetypen“ gibt es weitere Hotels, die für eine Gruppenreise und damit für das Treffen mit der Familie infrage kommen. Dabei unterscheiden sich die Hotels nicht nur preislich, sondern auch bezogen auf ihre Angebote für Gruppen und natürlich im Hinblick auf ihre Lage. Das Schlossberghotel punktet vor allem durch die direkte Nähe zum „H2Oberhof“, niemand muss hier weite Wege in Kauf nehmen, um sich ein wenig zu erholen und die Familie für einige Minuten sich selbst zu überlassen. Sind viele ältere Personen beim Treffen dabei, ist das unbedingt zu berücksichtigen – diese wollen in der Regel keine längeren Strecken laufen oder sich nach der Anreise mit weiteren Fahrmöglichkeiten auseinandersetzen müssen. Sie wollen ankommen und vor Ort den einen oder anderen Ausflug unternehmen, der jedoch möglichst nah und bequem zu erreichen sein muss. Auch für eine Hochzeitsfeier, die zum Treffen der ganzen Familie wird, ist die zentrale Lage des Hotels wichtig. So können die Teilnehmer des Treffens direkt im Anschluss an die Feier noch ein wenig bleiben und den Ort sowie seine Angebote genießen.

Das Hotel Thüringenschanze, mitten im Zentrum von Oberhof ist ein traditionelles Thüringer Hotel, mit Komfort der Mittelklasse. Sauna, Massageangebote und Tagungsräume runden das Angebot ab. Im Restaurant Bergvagabund werden Thüringer und Fränkische Spezialitäten serviert.

Gern erstellen die Hotels individuelle Angebote für derartige Gruppen- bzw. Familienreisen und weisen auch auf Unternehmungen in der Umgebung hin. Ein solcher Service kennzeichnet das perfekte Hotel für Familientreffen!

Wandergruppe bei einer Gruppenreise im Wald | © ARochau - fotolia.com

Günstige Angebote vor Ort nutzen

Und weiter geht die Planung: Termin und Ort wurden gefunden, auch das Gruppenhotel in Oberhof ist gebucht. Der Planungsverantwortliche sollte nun alle Teilnehmer über diese wichtigen Daten informieren, was am besten schriftlich geschieht. Schriftlich deshalb, weil eine schön gestaltete Karte eher an einen derartigen Termin erinnert als der Telefonanruf, bei dem Datum und Ort durchgesagt – leider aber allzu häufig nicht notiert – werden. Natürlich braucht nicht jedes Familienmitglied separat informiert zu werden, es reicht, wenn eine Karte pro Familie verschickt wird.

Kommt nun der Einwand, dass ein solcher Verwandtenbesuch doch schnell recht teuer werden könnte, ist die Oberhof Card das beste Argument dagegen. Mit dieser Vorteilskarte, die als persönliche Gästekarte gilt, fallen zahlreiche Zusatzkosten weg. Die Karte bekommt jeder direkt bei der Anreise, im Gruppenhotel in Oberhof wird sie mit dem Zimmerschlüssel überreicht. Sie selbst kostet nichts, ist aber an die Entrichtung der Kurtaxe gebunden. Der Beitrag der Kurtaxe ist aber verschwindend gering angesichts der zahlreichen Ersparnisse, die sich durch die Oberhof Card ergeben. So sind Leistungen wie geführte Wanderungen oder Touren mit dem Mountainbike enthalten. Wer es weniger sportlich, sondern lieber ruhig angehen mag, nutzt die Oberhof Card zur Vergünstigung des Eintrittspreises (zum Beispiel gibt es 10 Prozent Rabatt im H2Oberhof Wellnessbad). Daneben gibt es noch die Thüringer Wald Card, die die Vorteile der Oberhof Card erweitert, jedoch an diese gekoppelt ist. Damit lassen sich in einem größeren Gebiet umfangreiche Vorteilsangebote nutzen.

 Aktivzeit beim Familientreffen

Oberhof bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl an Kursen an. Warum nicht das Treffen mit der ganzen Familie mit einem Kurs kombinieren, der ebenfalls gemeinsam absolviert wird? Ist die Altersstruktur der Familie stark unterschiedlich oder sind Personen dabei, die körperlich nicht bei bester Verfassung sind, fallen Sportkurse allerdings weg.

Eventuell bietet es sich an, die Familie in zwei Gruppen aufzuteilen, sodass für die eine Gruppe ein Kurs gebucht wird, die andere Gruppe nutzt die Gelegenheit vielleicht für entspannende Gesprächsrunden oder einen gemütlichen Spaziergang auf dem Rennsteig. Im Sommer bieten sich als gemeinsame Unternehmungen und Kurse eventuell geführte Wandertouren oder Mountainbiketouren an, im Winter warten Gästebiathlon und Schneeschuhtouren auf die Teilnehmer. Langlauf-Skikurse sind das ganze Jahr über zu buchen, allerdings sind sie in den meisten Fällen nur für einen Teil der Familie geeignet. Der für die Planung Verantwortliche sollte daher vorab klären, inwieweit ein Interesse an einem derartigen Kurs besteht. Ansonsten ist es sicherlich empfehlenswert, auf neutrale Wandertouren zu setzen.

Familientreffen gut geplant ist halb gewonnen

Übrigens: Spontanität ist bei derartigen Treffen meist fehl am Platze. Vor Ort können sich die einzelnen Personen meist nicht auf eine gemeinsame Aktivität einigen. Besser ist es da, vorab alles geplant zu haben und die Teilnehmer mit einem festen Tagesplan zu konfrontieren. Natürlich muss die geplante Aktivität gut überlegt und für alle Teilnehmer passend sein, außerdem darf der Tag nicht zu „vollgestopft“ sein – schließlich braucht eine Familie bei ihrem Treffen ganz viel Zeit zur Unterhaltung! Den dafür nötigen Raum bieten die Hotels in Oberhof, die bei entsprechend langfristiger Buchung auch Tagungsräume oder andere großzügige Gästeräume für Familien zur Verfügung stellen.